ALG II Antrag - Schenkung ins Ausland - Unterschlagung von Vermögen und Fragen

  • Hallo zusammen,

    ich werde wohl demnächst Hartz 4 beantragen müssen, weil das ALG 1 ausläuft. Mein Problem is jetzt das ich zu viel Vermögen hab. Ca. 40k EUR. Hab im letzten Job als Mechatroniker ganz gut verdient bis die Firma insolvent ging. Meine Idee ist das Geld an einen Verwandten in der Türkei zu schenken bevor ich Hartz mach. Das Sozialamt kann das Geschenk zurückfordern von meinem Verwandten. Aber viel Spaß das hinzubekommen. Die sind ja nicht Mal EU.

    Ist das illegal? Bin nämlich vorbestraft.

  • Natürlich ist das illegal und wenn das Jobcenter es sich nicht von den Beschenken zurück holen kann, dann eben von dir über den Kostenersatz nach § 34 SGB II. Oder man zahlt dir erstmal gar nichts, weil deine Verwandten dir das Geld ja zurück überweisen können. Ehe sie dich verhungern lassen...