ALG II - Ebay Verkäufe

  • Hallo!


    Ich habe da mal eine Frage weil ich aus dem was ich bis jetzt recherchiert habe nicht richtig schlau werde. Angenommen ich würde etwas bei Ebay verkaufen wollen, einen gebrauchten Gegenstand, und würde dafür so zwischen 1500 und 2000 bekommen. Würde mir dann das Hartz 4 z.b. gekürzt oder ausgesetzt bis ich das Geld aufgebraucht hätte oder würde man dann trotzdem Hartz 4 weiter erhalten? Ich frage deshalb weil es ja auch immer heißt das man Rücklagen bilden soll wenn sich irgendwas anschaffen muss z.b. neue Waschmaschine oder so.

  • Zum einen stellt sich die Frage, ob du einen solch wertvollen Gegenstand als Vermögen angegeben hast. Zum anderen ist zu klären, ob du den Gegenstand mit oder ohne Gewinn verkaufst (Beispiel: Auto für ehemalis 7000 Euro wird für 2000 Euro verkauft = kein Problem; Lego Starfighter für Originalpreis 70 Euro wird für Sammlerpreis von 1000 Euro verkauft = Problem).

  • Nein wie sollte ich das auch angeben, ich wußte ja gar nichts mal davon. Es war eher Zufall das ich das bei Ebay gesehen habe und es ist noch gar nicht mal sicher ob ich das überhaupt zu diesem Preis verkaufen würde können. Kann ja auch sein das die anderen Angebote gar nicht verkauft werden weil keiner es kaufen will. Ich habe auch keine Ahnung ob das Ding überhaupt irgendeinen Sammler, einen "offiziellen" Sammlerwert hat. Kann ja auch sein das es ein paar gierige Leute für diesen Preis da reingestellt haben weil sie eben gierig sind und nicht weil es einen offiziellen Sammlerwert hätte.

    Als ich es vor fast 15 Jahren verkaufen wollte habe ich ein Angebot erhalten das weit unter dem Kaufpreis lag und von daher bin ich von ausgegangen das es eh keiner zu einem hohen Preis kaufen würde. Damals habe ich es für weniger als den Kaufpreis den ich bezahlt habe natürlich nicht verkauft. Und so steht es seit dieser Zeit in der Vitrine, zwischenzeitlich war auch lange Zeit arbeiten und Anfang des Jahre wegen Corona arbeitslos geworden. Ich vermute mal so ab Januar irgendwann ist dann Arbeitslosengeldanspruch abgelaufen und ich würde wohl zu Hartz 4 wechseln müssen.


    Von daher und weil es weniger Geld ist als jetzt habe ich mir mal Gedanken gemacht wie man Rücklagen bilden könnte wenn mal irgendwas wichtiges kaputt geht denn das bekommt man ja im Gegensatz zu früher nicht bezahlt, dann habe ich mal bei Ebay geguckt und gesehen das da welche das Teil für über 1000 Euro verkaufen, gekostet hatte es mal ca. 400 Euro glaube ich. aber ob die das wirklich auch dafür los bekommen weiß ich ja auch nicht, und auch nicht ob das ein offizieller Sammlerwert ist aber ich denke nicht. Ich denke die überschätzen sich nur...aber wenn nicht...so dachte ich mir...könnte ich es ja mal versuchen ob ich auch soviel heraus bekomme und es dann als Rücklage nutzen.