Anlage Kosten der Unterkunft und Fragen

  • Ich bin unsicher wie ich den Antrag für die Mietkosten ausfüllen soll, da ich in einem möblierte 1 Zimmer Apt. alleine wohne und die mietkosten sind folgendermaßen aufgestellt : so steht es in Mietvertrag :

    "Wohnfläche in qm: ca. 35 m²

    Kaltmiete beträgt 417,05 € pro Monat.

    Wohngeld beträgt 163,00 € pro Monat.

    Möblierung beträgt 80,00 € pro Monat.

    Aktiver Internetanschluss beträgt 39,95 € pro Monat.

    Strom in der Wohnung 45,00 € pro Monat.

    Die Gesamtmiete beträgt 745,00 € pro Monat.

    Die Nebenkosten sind in der gesamt Miete pauschal enthalten. Die Nebenkostenpauschale enthält folgende Positionen:..... Heizung, Warmwasser,..... "


    Nun sind in den Anträgen von Amt folgende Positionen auszufüllen :


    Quadratmeter

    Zimmeranzahl

    Kaltmiete

    Betriebskostenvorauszahlung

    Heizkostenabschlag


    Da aber in meinem Fall (siehe Aufstellung oben) in der Gesamtmiete auch die Heizkosten includiert sind, wollte ich wissen, welche Beträge ich wo in den Antrag eintragen soll.


    Die Miete wird von mir bar jeden Monat an den Vermieter bezahlt mit Quittung. Durch die aktuelle Lage ist er mit der Miete entgegen gekommen und zahle insgesamt Warmmiete 680€.

    Wie soll ich das nun im Antrag ausfüllen?

    Danke für Stellungnahme und Rückmeldung.

  • Über 700 Euro für 35 qm sind schon eine Hausnummer... Dazu dann noch die unübliche Barzahlung. Der Vermieter ist nicht zufällig mit dir verwandt?


    Was wird im MV als Wohngeld bezeichnet? Sind das die Betriebskosten?


    Wohnt der Vermieter mit dort und sind es nur 2 Wohneinheiten? Ansonsten geht das nicht so mit der Heizpauschale. Wenn es mehr Wohnungen sind oder er nicht mit dort lebt, muss nach Heizkostenverordnung abgerechnet werden:


    Außer bei Gebäuden mit nicht mehr als zwei Wohnungen, von denen eine der Vermieter selbst bewohnt, gehen die Vorschriften dieser Verordnung rechtsgeschäftlichen Bestimmungen vor.

  • Das geht so aber nicht mit den Heizkosten. Das musst du klären.


    Ich hatte noch mehr Fragen, z. B., was "Wohngeld" sein soll. Was ist damit? Und wieso ist das bisschen Wohnung so extrem teuer?