ALG II - Arbeitsaufnahme - Schnellster Weg beim Jobcenter abzumelden -

  • Guten Tag, wenn ich eine Arbeit finde, will ich schnellstmöglich vom Jobcenter wegkommen. Aus der Erfahrung meiner Freunde und Nachbarn ist es oft so wenn man eine Arbeit anfängt und gleichzeitig die Arbeitsaufnahme dem Jobcenter mitteilt, überweist das Jobcenter 1 bis 3 Monate das ALG weiter und das möchte ich vermeiden und meine Frage wäre welcher Weg ist am schnellsten.


    Ist eine Abmeldung von meiner Seite die beste Idee, mein Ziel zu erreichen?

    Ich habe auch mir überlegt ein zweites Girokonto zu eröffnen und mein altes Konto zu schließen, damit Jobcenter mir das Geld nicht überweisen kann? oder

    vielleicht nur bei der Bank fragen, ob sie für mich das Konto des Jobcenters blockieren können

    was meint Ihr dazu? und ich danke euch für eure Kommentare


    PS: Einer der Voraussetzungen um die deutsche Staatsangehörigkeit zu bekommen ist es, dass ich den Lebensunterhalt ohne öffentlichen Mittel (ALG 2 in meinem Fall) bestreite. Das Landratsamt verlangt Kontoauszüge, um zu sehen dass ich diese Voraussetung erfüllt habe. Nur aus diesem Grund habe ich meine Frage gestellt.


    Titel Korrektur