Auszahlung vom Geschäftskonto aufs Privatkonto- Zählt als Einnahme

  • Hallo zusammen,


    ich habe folgenden Fall:


    Bin noch 50% Gesellschafter einer sich schließenden Firma- auf dem Geschäftskonto liegen noch 4.500€. Alle Rechnungen für den Steuerberater sind nun bezahlt und ich würde mir gerne einen Teil des Geldes auf mein Privatkonto überweisen. Das Geld war vor meiner Antragsstellung schon auf dem Konto und dementsprechend mein Vermögen. Aktuell bin ich noch als Selbstständiger beim Jobcenter und habe keine Einnahmen durch mein neues Gewerbe (Corona).


    Mir wird das ja jetzt nicht noch in den Regelbedarf angerechnet wegen der Überweisung vom Geschäftskonto aufs Privatkonto. Oder doch? Ich bin leider bisschen überfragt.

    Vielen Dank im voraus! :beer

  • Wie kann etwas, was auf dem Konto des Betriebes liegt, Privatvermögen sein? Ob Privatentnahmen Einkommen darstellen, ist umstritten. Überwiegend wird die Auffassung vertreten, dass Privatentnahmen berücksichtigungsfähig sind, soweit die Entnahmen aus den laufenden Jahreseinnahmen erfolgen. Nur wenn in zurückliegenden Jahren ein entsprechender Gewinn im Betrieb verblieben ist und dessen Vermögen bildet, ist die Privatentnahme lediglich Vermögensverzehr und nicht dem Gewinn zuzurechnen.

  • Hallo Tamar, vielen Dank für die Flotte Antwort. Ich habe ja nicht geschrieben Privatvermögen, sondern Vermögen.

    Also das Geld habe ich 2017-2018 erwirtschaftet. Seit 2019 ist die Firma in Schließung. Im Jahr 2020 Mai habe ich den Antrag gestellt. Dabei war das Geld schon auf dem Konto. Jetzt zahlen wir lediglich das Bankguthaben an uns aus.


    Dann würde es mir nach deiner Aussage nicht angerechnet werden oder? Ist das dann dem Arbeitsamt zu melden oder nicht?

    Danke nochmal im voraus.

  • Die Privatentnahme musst du doch in der abschließenden EKS angeben, soweit ich weiß. Es sollte nur nicht zu einem höheren Gewinn führen. Wenn doch, hast du natürlich die Möglichkeit, das mit Widerspruch und Klage prüfen zu lassen.

  • Ich führe zu diesem Unternehmen keine EKS bei dem Jobcenter weil das Ding in Schließung ist. Aber ich trags dann in meiner anderen EKS ein.


    Vielen Dank für die Hilfe!

    Viele Grüße

    Kevin