Vermittlungsvorschlag mit Rechtsfolgenbelehrung - Vorstellungsgespräch verhindern - Zeitarbeitsfirma

  • Hallo, ich habe einen VV mit RFB erhalten und mich dort darauf beworben.

    Habe nun von der Firma diese Einladung erhalten.

    Darauf habe ich per E-Mail geantwortet, dass ich Ihre Einladung gelesen habe, und gerne erst erfahren würde ob die Stelle mit der Referenznummer überhaupt noch besetzbar ist oder ob es um andere Stellen geht. (In dem Schreiben unten genannten Schreiben, wird erwähnt dass diese gerne Ihre vakante Stellen besprechen würden.
    Klingt für mich so als wäre die Stelle worauf ich mich beworben habe gar nicht vakant und die wollen mir etwas anderes andrehen worauf ich mich aber nicht bewerben muss.

    Kann ich also diese Einladung ablehnen mit dem Grund, dass die andere Stellen zu besetzen haben aber nicht auf die der VV gilt? (Meine Mutmaßung)


    Bild gelöscht, nicht lesbar und bitte beachten:

    Hochladen von Dokumenten nur als PDF Datei!

  • Nein, das sagt nicht alles. Was soll es denn sagen? Gibt es dort keinen Lohn für die geleistete Arbeit? Oder wird man körperlich misshandelt?


    Ansonsten, wie schon geschrieben: Mutmaßungen sind kein wichtiger Grund.