ALG II - Einkommen Anrechung - Dezemberlohn wird für Januar angerechnet

  • hallo, ich befinde mich seit 16.12. in Kurzarbeit und habe für diese zeit sgb 2 beantragt.

    im Dezember bekam ich nur 1100€ lohn knapp. für Januar hat mir dann das Jobcenter 75€ Leistung bewilligt weil ich ja im Dezember noch so viel lohn hatte. aber wird es nicht voraus gezahlt für den Monat Januar? denn im Januar bekomme ich dann nur 700€. denn wenn ich im Februar wieder los müsste würde ich ja dann im Februar nichts bekommen also muss ich dann von den 775€ leben?


    wenn es immer vorausgezahlt wird warum wird dann mein Dezemberlohn für Januar angerechnet?

  • Du hast im Januar (Zufluss) 700 Euro Lohn und 75 Euro ALG 2 erhalten? Kann man die Berechnung des JC mal sehen? Bitte nur als pdf hochladen und ausreichend anonymisieren!

  • Dann ist die Berechnung korrekt. Die 75 Euro wären normalerweise Ende Dezember gekommen, aber da dein Antrag erst am 16.1. bewilligt wurde, kommen sie jetzt als Nachzahlung.


    ALG2 für Februar kommt dann jetzt Ende Januar und das müsste dann höher sein, wenn mit 700 Euro Kurzarbeitergeld gerechnet wurde.

  • ach ich dachte die Leistungen bekommt man immer im voraus für den laufenden Monat. also wenn ich jetzt im Februar wieder los muss bekomme ich aber trotzdem für den Monat noch ALG II


    also theoretisch müsste ich doch gleichzeitig noch die Leistung für Januar bekommen die ja dann auch um die 300 wären oder?


    Zwei Beiträge hintereinander zusammengefügt. ALG II ist die Regelleistung

    und SGB II ist das Gesetz

  • Du bringst irgendwie alles durcheinander.


    Wie willst du 300 Euro für Januar bekommen, wenn nur 72 Euro bewilligt wurden? Ich hatte doch geschrieben, dass es diese 72 Euro für Januar eigentlich Ende Dezember hätte geben müssen, was natürlich nicht geht, wenn erst am 16. Januar bewilligt wird.


    Das nächste Alg 2 ist dann für Februar und wird Ende Januar ausgezahlt.