ALG II - Erhöhung der Übungsleiterpauschale und Fragen

  • Seit dem 01.01.2021 gilt eine höhere Übungsleiterpauschale. Bisher waren es 2400€ pro Jahr. Nun sind es 3000€.

    **************************

    Ich führe eine Tätigkeit aus, für die ich eine Übungsleiterpauschale erhalte. Zur Zeit höchstens 200€ im Monat.

    Ich bin ALG2 Empfänger und bald wahrscheinlich in der Grundsicherung. In beiden Fällen sind die Einnahmen für mich bisher komplett anrechnungsfrei.


    Nun die sich daraus ergebende Frage: Bleibt es auch nach der Erhöhung so, das die kompletten Einnahmen bis 3000€ pro Jahr oder 250 € pro Monat anrechnungsfrei sind?


    Unerwünschte Verlinkung entfernt

    Einmal editiert, zuletzt von A.Rise ()