ALG I Anspruch nach Aussteuerung und Fragen

  • Hallo,



    ich habe folgendes Problem. Zum 1. Februar läuft mein Krankengeld aus und ich kann auf meine ursprünglichen Arbeit noch nicht wieder zurück. Vermutlich wird meine Krankheit noch einige Monate andauern. Ein Arbeitsverhältnis habe ich noch. Habe ich Anspruch auf Arbeitslosengeld I (ich habe vorher 15 Jahre durchgehend gearbeitet und eingezahlt). Was muß ich genau tun um diese Zeit zu überbrücken? Laut mehreren Sozialverbänden steht mir ALG I zu, weil ich mich im Rahmen meiner Möglichkeiten dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stelle. Ist das richtig?

  • Dein Arbeitgeber muss erklären, dass er dir keinen leidensgerechten Arbeitsplatz zur Verfügung stellen kann und dich freistellt. Dann kannst du ALG 1 beantragen. Ob du das unter dem Aspekt der Nahtlosigkeit bekommst oder ob du dich mit einem Restleistungsvermögen zur Verfügung stellen musst, wird dann sicherlich mit Ärztlichem Gutachten entschieden.