Veränderungsmitteilung ALG II

  • Hallo,


    ich bin neu hier. Wegen dem Corona Virus habe ich aufstockend ALG II beantragt. Weil ich in meinem Beruf wenig verdiene, unterstützt mich ein Verwandter monatlich und überweist mir einen zweckgebunden Betrag ( unter 30 €) für eine Versicherung. Diese Zahlungen erfolgten schon vor dem ALG II Antrag.


    Jetzt hat mir ein anderer ALG II Empfänger erzählt, dass ich Probleme bekommen werde. An diese Zahlungen habe ich nicht gedacht. Entsprechend habe ich diese nicht dem Jobcenter gemeldet. Das war keine Absicht. Das werden die mir jedoch nicht glauben. Wenn die jetzt die Kontoauszüge sichten für den Erstantrag, sehen sie diese monatlichen Zahlungen.


    Was kann mich da jetzt erwarten bzgl. dem Bußgeld oder Ordnungswidrigkeitenverfahren.