ALG II Antrag bei Untermietvertrag in Wohngemeinschaft und Fragen

  • Hallo,


    ich habe eine Frage zu der Situation als Untermieter in einer WG. Wenn ich aufgrund einer Nichtverlängerung meines Arbeitsvertrags Hartz 4 beantragen möchte, ggf. auch Wohngeldzuschuss, reicht da als Belegdokument für meine monatlichen Unkosten der Untermietvertrag, in dem eine Pauschale für Miet-&Nebenkosten drin steht? Als Beispiel, ich zahle 500€ für Untermiete und Nebenkosten zusammen an den Hauptmieter der Wohnung. Reicht eine Kopie meines Untermietvetrags für einen Antrag oder muss dieser vom Vermieter der Wohnung ausgefüllt werden mit präziesen Angaben bzw. genauer Aufschlüsselung sämtlicher Miet-&Nebenkosten?


    Vielen Dank für die Hilfe, beste Grüße,

    Jeff88