Mehrbedarf bei Schwerbehinderung

  • Hallo und guten Morgen zusammen.

    Ich weiß nicht wirklich ob ich hier richtig bin, dennoch versuche ich es mal.

    Wer kann mir vielleicht helfen.

    Ich Schwerbehindert 60°/ Merkzeichen G voll Erwerbsgemindert,

    lebe mit meinem Sohn zusammen welcher eine Ausbildung macht. Also er der Antragsteller . Er erhält Aufstockung (H4), und ich dadurch nur Sozialgeld.

    Jetzt meine Frage dazu. Habe ich Anspruch auf den Mehrbedarf von 17%.

    Jobcenter meint nein, weil ich kein H4 beziehe sondern nur Sozialgeld.

    In verschiedenen Foren steht aber das ich dennoch Anspruch habe.

    Vielleicht weiß jemand Rat.

    LG und einen schönen Tag

  • Sehr geehrte Damen und Herren,


    bin neu hier im Community, und hätte Fragen zum Thema "Mehrbedarf".

    Ich habe eine GdB 100%.


    Folgendes:

    Habe vom 01.09.2015 bis 02.08.2018 meine Ausbildung in einem Ausbildungszentrum/Internat mit Erfolg abgeschlossen.

    Kann ich von der Arbeitsagentur erfahren, ob dieser Mehrbedarf mitgerechnet wurde. Wenn nicht, wäre eine rückwirkende Beantragung möglich?


    Mit freundlichen Grüßen