Ausbildung - ALG II und Fragen

  • Guten Abend zusammen,


    ich hätte eine Frage an euch:


    Ich bin bis April vom Amtsarzt noch als arbeitsunfähig eingestuft, aber unterschreibe diesen Monat meinen Ausbildungsvertrag für September 2020.


    Nun meine Frage: Muss ich das dem Jobcenter mitteilen oder nicht und darf ich überhaupt trotz Krankschreibung einen Vertrag für September unterschreiben?


    Können sie mich daraufhin jetzt schon als "arbeitsfähig" melden, da ich mich für eine Ausbildung für 2020 entschieden habe? Bis dahin mache ich noch stationäre sowie ambulante Therapie um bis dahin fit zu sein.


    Herzlichen Dank schonmal für die Hilfe.


    Liebe Grüsse,


    Lena

  • Hallo!


    Muss ich das dem Jobcenter mitteilen


    Du solltest in jedem Fall deinem Jobcenter mitteilen, dass du ab September eine

    Ausbildung machen möchtest.


    darf ich überhaupt trotz Krankschreibung einen Vertrag für September unterschreiben?


    Weiß der zukünftige Ausbildungsbetrieb, dass du zur Zeit arbeitsunfähig bist?


    da ich mich für eine Ausbildung für 2020 entschieden habe? Bis dahin mache ich noch stationäre sowie ambulante Therapie um bis dahin fit zu sein.


    Woher weißt du jetzt schon, dass du ab April wieder arbeitsfähig bist?

    Kannst du deine Arbeitsfähigkeit ab diesem Zeitraum sicherstellen?


    Gruß

    Ich beantworte keine Hilfe-Anfragen per Konversation




  • Der Betrieb weiß, dass ich derzeit nicht arbeite, da es mit traumatischen Erlebnissen zu tun hat will ich bei dem Betrieb nicht auf Näheres eingehen.


    Die Ausbildung fängt erst im September an. Bis April mache ich noch Reha und dann bis September noch ambulante Therapie.

    Da ich schon fast 2 Jahre arbeitsunfähig bin, möchte ich durch eine Ausbildung wieder ins Arbeitsleben finden.

    Dennoch stellt sich mir die Frage ob das Jobcenter dem gegenüber tolerant ist, dass ich jetzt bereits eine Stelle für September gefunden habe.

    Vom Amtsarzt bin ich bis April krankgeschrieben und dann würde es eine neue Überprüfung geben.


    Kann ich den Jobcenter jetzt schon mitteilen, dass ich ab September nach meinen Therapiemaßnahmen wieder arbeiten möchte?

  • Hallo!


    Dennoch stellt sich mir die Frage ob das Jobcenter dem gegenüber tolerant ist, dass ich jetzt bereits eine Stelle für September gefunden habe.


    Wie dein Jobcenter reagiert kann hier im Forum niemand voraussehen.


    Kann ich den Jobcenter jetzt schon mitteilen, dass ich ab September nach meinen Therapiemaßnahmen wieder arbeiten möchte?


    Das besprichst du am Besten mit deinem Jobcenter. Mache einen Termin mit

    deinem Sachbearbeiter und kläre das bitte Alles real.


    Gruß

    Ich beantworte keine Hilfe-Anfragen per Konversation