ALG II Maßnahme ohne EGV und Fragen

  • Hallo zusammen,


    ich bin neu hier sehr, unerfahren und bin mit EGV immer sehr vorsichtig.... ich würde mich freuen ein paar Meinungen zu folgender EGV zu hören.

    Ich möchte noch erwähnen das ich die dort auffgehürte Maßnahne schon länger mache und dies auch sehr gerne tue und weiterhin machen möchte. Muss ich die Maßnahme
    beenden wenn ich nicht unterschreibe? Über eure Kommentare würde ich mich sehr freuen! Ich kann mit diesem Demokratendeutsch einfach nichts anfangen.

    Liebe Grüße

    Jondonym


    Hochladen von Dokumenten für Hilfestellung bitte als PDF Datei


    Die Dateien habe ich nochmal als .pdf hochgeladen.

    Dateien

    • Dokument0.pdf

      (570,17 kB, 14 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Dokument1.pdf

      (668,91 kB, 13 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Ich würde die Eingliederungsvereinbarung nicht unterschreiben, denn in dieser ist nicht geklärt, wieviel Euro du für eine Bewerbung erstattet bekommst. Ich würde die Arbeitsvermittlung darum bitten, die EGV dahingehend anzupassen.


    Unterschreibst du nicht, würde dir die EGV als Verwaltungsakt zugeschickt werden.

  • Vielen Dank Grace,


    nur leider scheine ich zu blöd zu sein das zu verstehen... auch das ist für mich einfach unverständlich könntest du in einfachen worten erklären warum die Rechtsfolgebelehrung verfassungswidrig ist?

    Liebe Grüße

    Jondonym