ALG II - Nachtspeicher und Stromanbieter wechseln

  • Hallo,


    wir bekommen ALG II und haben Nachtspeicher. Ich würde nun gerne den Stromanbieter wechseln, dadurch ändert sich dann aber natürlich auch der Anbieter für den Nachtspeicher. Darf ich das, auch wenn der Strom beim neuen Anbieter teurer ist? (HT ist etwas günstiger, NT dafür etwas teurer)


    Über eine Beantwortung würde ich mich sehr freuen, vielen Dank im Voraus.


    LG

  • Hallo!


    Darf ich das, auch wenn der Strom beim neuen Anbieter teurer ist? (HT ist etwas günstiger, NT dafür etwas teurer)


    Dazu Folgendes, der Nachtspeicher fällt unter die Kosten der Unterkunft für Heizung

    und wird vom Jobcenter bezahlt. Hier entsteht die Frage, ob das Jobcenter da

    mitspielt. Suche dir doch einfach einen Anbieter, wo Beides kostengünstig ist.


    Gruß

    Ich beantworte keine Hilfe-Anfragen per Konversation




  • Danke für die Antwort.


    Leider finde ich keinen Anbieter, wo beides günstiger ist, wenn ich nicht auf irgendwelche Unternehmen zurückgreife, die total unbekannt sind und womöglich nach ein paar Monaten pleite gehen.

  • Hallo,


    dann lege sicherheitshalber dem Jobcenter ein entsprechendes Angebot vor.


    Gruß!

    Zu Risiken und Nebenwirkungen meiner Beiträge fragen Sie bitte Ihren Rechtsanwalt oder Steuerberater. Rechtsanwälte und Steuerberater sind allerdings berechtigt, sich die Beantwortung Ihrer Fragen bezahlen zu lassen.