Einkommen aus unständiger Beschäftigung als selbständiger Aufstocker

  • Hallo liebe Community,


    Kann mir jemand kurz sagen, wie ich als selbständige Aufstockerin mit einer unständigen Beschäftigung umgehe?


    Mein Haupteinkommen beziehe ich durch selbständige Arbeit. Dazu stocke ich derzeit zusätzlich auf. Nun habe ich heute einen Tag als unständig (!) Beschäftigte gearbeitet. Muss ich mich also für heute abmelden, oder kann ich es in die EKS aufnehmen?


    Bitte nur antworten, wenn sie mir dem rechtlichen Konstrukt der Unständigkeit vertraut sind und sicher wissen worum es geht.


    Vielen Dank, Fiorina

  • Hallo,

    Bitte nur antworten, wenn sie mir dem rechtlichen Konstrukt der Unständigkeit vertraut sind und sicher wissen worum es geht.

    ich lasse mir keine Vorbedingungen für eine Antwort diktieren und werde trotz meines vorhandenen Wissen nicht antworten.


    Gruß!

    Zu Risiken und Nebenwirkungen meiner Beiträge fragen Sie bitte Ihren Rechtsanwalt oder Steuerberater. Rechtsanwälte und Steuerberater sind allerdings berechtigt, sich die Beantwortung Ihrer Fragen bezahlen zu lassen.