ALG II Anspruch während schulischer Ausbildung

  • Hallo,


    Ich bin 25 Jahre alt und habe leider bereits viele Studiengänge abgebrochen und daher auch keinen Anspruch mehr auf Bafög.


    Seit Oktober studiere ich nicht mehr und bin noch bis zum 31.Juli auf Teilzeit angestellt.

    Ab dem 28. August könnte ich eine Ausbildung zum Sozialassistenten beginnen, jedoch wurde mir mitgeteilt, dass diese Ausbildung nicht gefördert wird.

    Es wurde mir eine Umschulung zur Altenpflegerin angeboten. Jedoch verstehe ich nicht ganz was ich umschulen soll. Ich habe keine Ausbildung und lediglich 14 Monate auf teilzeit in der Gastronomie gearbeitet.


    Nun wird mir die Ausbildung verwehrt, die ich unbedingt machen wollte.


    Jetzt stelle ich mir die Frage ob ich nicht doch Hartz4 beziehen könnte oder ob es vielleicht eine Möglichkeit gibt, dass ich in der Woche 15 Stunden zusätzlich zur Schule arbeite und dann noch aufstocken kann?


    Ich bin vollkommen ratlos.


    Ich hoffe, dass ihr hier eine Idee habt.

    Beste Grüße,

    Linn