ALG II - Job - Schwangerschaft und Fragen Berechnung Elterngeld

  • Hallo,


    ich bin in folgende Situation geraten: Ich habe dieses Jahr bisher komplett Hartz IV bekommen, weil ich trotz Bewerbungen nichts gefunden habe. Nun hat es doch noch geklappt, obwohl ich mittlerweile ziemlich schwanger bin (mein Arbeitgeber weiß das natürlich). Ich habe den neuen Job Mitte Juni angetreten und mein Mutterschutz beginnt am 14.8. Elternzeit möchte ich nach den 8 Wochen Mutterschutz nach der Geburt noch 6 oder 7 Monate nehmen. Ich habe viel gegoogelt und meiner Berechnungen nach kostet mich der neue Job letzten Endes etwa 4.000€. Kann das wirklich sein? Das schmälert meine Freude grad enorm.


    Ich bekomme nun lediglich 300€ Elterngeld bei einem Bruttoeinkommen von 2.200€ statt die knapp 900€ Hartz IV, da mein Durchschnittsgehalt der letzten 12 Monate ja sehr mau aussieht. Beim Mutterschutz sieht es ähnlich aus, da wohl auch hier das Durchschnittseinkommen der letzten 3 Monate als Grundlage genommen wird ich aber noch keine 3 Monate gearbeitet haben werde. Hartz IV Bezug wird wohl als 0€ Einkommen berechnet?


    Ist das so richtig? Das wäre wirklich sehr blöd gelaufen dann 😣


    Danke euch schonmal für eure Antworten...


    liat

  • Hallo,


    warum sollte dich dein neuer Job nun 4.000 € kosten?