Massnahme Termine - Eingliederungsvereinbarung - Antrag und Fragen

  • Hallo ich habe folgendes Problem.


    Aufgrund eines Unfalls bin ich laut gutachten durchs jobcenter medizinisch nicht mehr in der lage voll arbeiten zu gehen, auch habe ich viele einschränkungen was ich beruflich nicht machen darf.

    ich bin alleinerziehend.


    Seit märz bin ich in einer massnahme, diese massnahme ist von einem anderen träger.

    die kursleitung arbeitet als erzieherin selber. Sagte, sie kann termine nicht so flexibel legen

    wie mein arbeitsvermiettler dies sagte.


    Zudem kennt diese kursleitung meine akte nicht hat mir nun am ende der massnahme ,

    diese geht von märz bis sept. ,soll ich eine umschulung machen, obwohl meine SB

    sagte, mit ihrer kopfverletzung können sie garnix neues lernen, eine umschulung kommt nicht in betracht vorgeschlagen


    als alltagsbegleiterin , ( sterbebegleitung)

    im altenheim. freizeitgesteltung


    Nun soll ich 2 mal die woche , eine tagesstrecke von 44 km fahren ,das mal 2 macht 88 km die woche ( plus mein kindergarten)


    dienstags früh sind gruppen gespräche mit nur 5 teilnehmern

    mittwochs nachmittags, abends einzelgespräche -> bei mir zu hause ab 17.30 uhr

    sprit kosten sollen wir vorleistung treten. Diese sollen wir irgendwann nachgezahlt bekommen.


    Ich habe gesagt, ich kann nicht ständig in vorleistung treten.

    - umzugskosten in vorleistung ( wiederspruch war erst 3 monate später durch)

    - kaution von meiner wohnung in vorleistung treten, sachbearbeiterin hat 3 monate gebraucht für den antrag bearbeiten, obwohl vermieter nach wohnung zusage , nicht 3 monate auf kaution warten wollte) dafür hab ich kredit aufnehmen müssen

    - umgangskosten für meine grosse tochter , die ich in 100 km entfernt abhole und wieder weg bringe ( auf die nachzahlungen warte ich seit februar)

    - miete wird nicht angepasst( ich warte seit januar 19 auf änderungsbescheid und miete nachzahlung), schiesse miete differenz vor)


    -zuschuss zum kindergarten fahren bekomme ich auch nicht, trotz das meine SB im dezember in der eingliederungsvereinbarung mir auferlegte,vor ende erziehugnsurlaub noch vor mai

    meinen kleinen in den kindergarten zu stecken

    bis ferb. 19 musste ich einen kindergarten platz vorweisen, trotz das er erst 2 jahre ist

    nun sagte die masssnahme leitung, dann kommen wir zu ihnen nach hause

    DANN sparen sie sprit!!


    ist das rechtens?


    Mein kleiner ist 2 jahre alt. Mir wurde am 20.12.18 in der Eingliederungsvereinbarung auferlegt ,

    steht auch so drin, dass mein kleiner bis Februar 2019 ,nach vollzogenem Umzug im Dezember 18 ,

    ich einen Kindergartenplatz vorweisen soll.


    Dieser Kindergartenplatz ist aber km weit entfernt, es gibt keinen Kindergartenbus.

    Ein normaler linenbus ,indem NUR die vorschulkinder mitfahren .

    Im kindergarten hängt ein aushang, " an die eltern der bus kinder" in den ferien fährt KEIN bus!

    Ich fahre täglich zum kindergarten 20,5 km , das ist in einer woche 102 km..


    Nun hatte ich antrag gestellt auf zuschuss zu den fahrtkosten, mit entsprechenert km

    aufstellung und tankquittungen. Mir wurde seitens jobcenter gesagt ich solle mich ans jugendamt wenden.pillepalle Jugendamt schrieb mir wiederrum,ich solle mich ans Jobcenter wenden.pillepalle

    Jobcenter lehnte nun zum 2 mal die zuschuss fahrtkosten ab,

    mit begründung. seien privat fahrten grumbledashdash


    Nun habe ich geschrieben, das es mir dann nicht möglich ist, soviele km zurück zu legen,ich nicht die finanziellen mittel habe für den sprit, und entsprechend meine kontoauszüge dabei gelegt.

    auch wurde mir ein Dahrlehnantrag auf Kosten für eine Autoreperatur abgelehnt, die ich aber machen lassen muss um über den TÜV zu kommen.


    Aber ich soll weiterhin meinen kleinen zum kinderrgarten fahren.pillepalle was ich mich frage ist

    fogendes:


    wiso verpflichtet mich das jobcenter vor dem 3 lebensjahr mit dem kindergarten,

    aber ich werde mit den kosten allein gelassen.


    bastelgeld, mittagsessens geld wenn mein kleiner bis 13.30 bleiben würde.

    was er nicht macht,ich hole ihn um 11.30 uhr 12.00 uhr ab.

    laut erzieherin ist er mit 2 jahren um 11.30 uhr so erschöpft und macht um 12 uhr mittagschlaf.


    Auf der anderen seite, steht in meinem gutachten vom jobcenter aufgerund eines unfalls bin ich nicht mehr arbeitstauglich mit vielen medizinischen einschränkungen.


    vielen dank für eure tipps


    Themen zusammengefügt, Titel optimiert

    und Lesbarkeit des Themas verbessert

    Grace

  • Guten Tag,


    mir wurde gesagt ich darf die nicht ablehnen, wäre eine hilfestellung im alltag.


    was es allerdings nicht ist.




    Auch wurde mir die massnahme anders beschrieben und die SB war auch erschrocken über die vorgehensweise von der Kursleiterin.


    nun weis ich nicht weiter.


    sogar im gruppengespräch letze woche dienstag wurde von den anderen teilnehmern genau das gleiche bestätigt als uns sie SB in der gruppensitzung besuchte,


    dort sagten die anderen frauen auch,das die massnahme anders beschrieben wurde.


    Sogar eine frau muss teilnehmen obwohl sie arbeiten geht und aufstocker ist.

    ihr wurde in der massnahme geraten:

    ihren chef zu fragen ob er sie dienstags morgens frei stellt damit sie ihrer teilnahme pflicht an der massnahme wahrnehmen kann.



    eine andere teinehmerin hat auch gemeckert weil ich mittwochs nachmittags keine betreuung für meinen 2 jährigen habe,


    sie könne nicht zuhören als er dabei war. was ich logisch nachvollziehen kann.


    aber nicht mein problem ist!

    ich habe keine familie ,keinen partner und nachmittags ab 16 uhr ist er gezwungen dabei zu sein!


    termine sind zwischen 16.00 - 17.30 uhr mittwochs.


    auch meine schulkinder, die ferien haben müssen dann mit!

  • Hallo,


    lege einen Widerspruch gegen die Maßnahme ein und begründe dieses. Beachte aber, daß der Widerspruch keine aufschiebende Wirkung hat.


    Du kannst Dir auch beim örtlichen Sozialgericht einen Beratungsschein (einmalig 15 €) holen und damit dann kostenlos einen Fachanwalt aufsuchen. Wozu ich Dir dann anhand der Komplexität Deiner Probleme dringend rate.


    Gruß!

    Zu Risiken und Nebenwirkungen meiner Beiträge fragen Sie bitte Ihren Rechtsanwalt oder Steuerberater. Rechtsanwälte und Steuerberater sind allerdings berechtigt, sich die Beantwortung Ihrer Fragen bezahlen zu lassen.

  • Hallo guten Abend,


    vielen Dank für Ihre Tipps und ratschläge


    ich werde mir so einen beratungsschein holen.


    ich wusste nicht das man wiederspruch gegen massnahmen machen kann.


    auch das mit den spritkosten vorschiessen für die woche find ich höchst seltsam.


    mir wurde frech gesagt, dann geld besser einteilen, oder weniger essen kaufen.


    sehr witizg.

  • auch das mit den spritkosten vorschiessen für die woche find ich höchst seltsam.


    Wenn man jedem ALG II Empfänger Spritgeld vorschiessen würde, dieser dann erkrankt etc., hätte man jährlich tausende Rückforderungen. Somit ist es völlig in Ordnung, wenn Fahrtkosten nur mit Nachweis erstattet werden und so sieht es das Gesetz vor.