Was ist De-minimis-Erklärung - ALG2-Aufstockung

  • Hallo Forum,


    mein erster Beitrag, bitte um Nachsicht falls ich etwas falsch mache.


    Im Rahmen meiner ALG2-Aufstockung meiner Selbständigkeit nehme ich an einer Weiterbildung durch eine vom Jobcenter bestellten Unternehmensberatung teil. In den nächsten Tagen gibt es einen Termin, in dem beiderseitig über die Fortsetzung der Maßnahme entschieden wird. Dazu soll ich eine De-minimis-Erklärung unterschrieben mitbringen (ist mir nicht zugestellt worden). Scheinbar geht es darum, zeitgleich keine anderen Maßnahmen vom Staat(?) wahrzunehmen. Kennt jemand diese Erklärung, sollte man das machen oder eher nicht?

  • Hallo,


    eigentlich hat eine solche Erklärung absolut nichts mit dem ALG II zu tun, sondern mit Beihilfen der KfW oder der EU. Das würde auch zu der Selbstständigkeit passen - man will Dir vermutzlich zeigen, wie man solche Beihilfen beantragen kann.


    Gruß!

    Zu Risiken und Nebenwirkungen meiner Beiträge fragen Sie bitte Ihren Rechtsanwalt oder Steuerberater. Rechtsanwälte und Steuerberater sind allerdings berechtigt, sich die Beantwortung Ihrer Fragen bezahlen zu lassen.