ALG II Rückforderung nach Arbeitsaufnahme und Fragen

  • Hallo, ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir eine Auskunft geben.


    Ich habe im Juli 2017 eine geringfügige Arbeit aufgenommen. Habe davor Hartz IV bekommen. Dort musste ich all meine Papiere hinterlegen. Dann habe ich mich Juni abgemeldet da ich ja im juli dort begann, zwar nicht persönlich sondern per Änderung im Briefkasten. Jetzt zum eigentlichen Punkt. Ich soll meine Leistungen nachzahlen, da ich ich mich nicht abgemeldet habe, keine Papiere angekommen, sollte Stellung zu nehmen, abgewiesen..ok jetzt kommt der Zoll.


    Desweiteren habe ich ich keine weiteren Leistungen mehr bekommen, nun kam vor kurzen ein Brief, ich solle doch meine Lohnzettel von Oktober bis April diesen Jahres nachreichen, um zu sehen ob mir und meinen Sohn Leistungen zu stehen. Habe ich gemacht, Lohnzettel eingereicht und siehe da, Nachzahlung bekommen. So darin befand sich ien hinweis, das ich doch Unterhaltsvorschuss beantragen soll für meinen Sohn, wo ich mich fragte, häää hab ich doch schon und muss doch vorliegen, da ich ja 2017 schon alles aufgedeckt habe was ich an Geldern habe. Jetzt wieder 1 Woche später kommt ein Brief ich wurde überbezahlt, weil ich Unterhalt bekomme. Tja wie kommt er denn darauf wenn ich doch erst beantragen soll??


    Jetzt soll ich auch dieses zurückzahlen, mit der Begründung, ich hätte meine Meldepflicht verletzt, habe meine Gelder nicht offen gelegt...Jetzt meine Frage...ich habe Stellung dazu genommen und gesagt...Meldepflicht welche denn wenn ich seid August keine Leistungen beziehe und abgemeldet war ? 2. dass meine Papiere vorliegen müssen...was verneint wurde mit dem heutigen Brief, wieder mal Papiere weg.....und er wollte doch nur meine Lohnzettel, nicht meinen gesamten Geldeingang was ich monatlich habe....liegt das Amt jetzt richtig oder was kann ich tun.....Denn es ist jetzt schon das 2te mal das Papiere fehlen.


    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen oder habt eine Idee...Rechtschreibfehler sry......hoffe das es verständlich geschrieben ist.....Ich bedanke mich im voraus bei euch / Ihnen


    LG
    puester

  • Hallo Casa...erst mal danke für die Antwort...wie lade ich dir das hier hoch meine Verneinung ?


    Hallo!


    Du kannst dein Dokument über Dateianhänge als PDF hochladen.
    Schaue bitte im Antwortbereich unten von links erst
    -->> Smiliys, dann Dateianhänge bitte anklicken und du siehst:
    Hochladen
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip


    Bitte vorher alles an personenbezogenen Daten schwärzen. Informationen
    dazu findest du hier:


    Anonyme Nutzung des Forum - Schwärzen von personenbezogenen Daten


    Gruß

    Ich beantworte keine Hilfe-Anfragen per Konversation