Arbeitsaufnahme gescheitert

  • Hallo ich bin neu hier und möchte mich vorab für alle Antworten bedanken =)


    Ich habe ein Arbeitsvertrag unterschrieben der mitte Mai beginnt allerdings hab ich aufgrund eines Fehlers gemerkt das ich Abends ( mit dem Bus) nicht nach Hause komme. Fahrrad ist aus meiner Sicht mit 15 KM pro Strecke zu weit. Will jetzt morgen zum JC und dort vorsprechen. Droht mir im schlimmsten Falle eine 30% Sanktion? Oder ist der "Grund" ausreichend?


    Vielen Dank für das Lesen und Eure Zeit

  • Hallo,


    grundsätzlich sind Pendelzeiten von 2 Stunden je Tag zumutbar. Das muß allerdings im Einzelfall entschieden werden. Da wir hier nicht die örtlichen Gegebenheiten und z.B. den Nahverkehr in Deiner Region kennen, ist eine Einschätzung schwer möglich. Sollte der Fahrtweg als zumutbar angesehen werden, könnte es tatsächlich zu einer Sanktion kommen.


    Gruß!

    Zu Risiken und Nebenwirkungen meiner Beiträge fragen Sie bitte Ihren Rechtsanwalt oder Steuerberater. Rechtsanwälte und Steuerberater sind allerdings berechtigt, sich die Beantwortung Ihrer Fragen bezahlen zu lassen.