Zum Kurs trotz Krankmeldung ?

  • Hallo Zusammen


    Ich habe gerade mit meiner Sachbearbeiterin telefoniert, sie sagte, da ich seit 2012 Krankgeschrieben bin, müsse ich nun mal langsam was machen. Erst meinte sie das ich wenigstens ein paar Stunden arbeiten gehen solle, als ich dann sagte das ich ja weiterhin krankgeschrieben bin und das auch so weiter geht, meinte sie das sie mich dann halt in einen Kurs schicken will.
    Jetzt meine Frage, muss ich da wirklich irgendwelche Kurse mitmachen trotz der Krankmeldung ?


    Kurz zu mir, bin krank Aufgrund der Psyche, habe starke Depressionen, Panikanfälle verbunden mit Sozialer Phobie.
    Beim Amtsarzt der Arge war ich auch schon 2 mal, dieser hat mir bestätigt das ich nur noch Mini-Jobs machen kann (wegen anderer Körperlichen Gebrechen und der Psyche), aber erst wenn ich nicht mehr Arbeitsunfähig bin.
    Sitze jetzt nach dem Gespräch hier, habe jetzt schon Angst und bin Nassgeschwitzt.
    Hoffe ihr könnt mir helfen und mir sagen ob ich da hin muss oder nicht. Vielen lieben Dank schonmal.


    LG Polly ;(

  • Vielen Dank. Habe Angst das sich meine Soziale Phobie wieder verschlimmert wenn ich dahin gehe. Ich weiß auch nicht wie ich das machen sollte, ich habe kein Fahrzeug und kann wegen den Phobien weder Bus noch Bahn fahren, eine mir Vertaute Person kann ich auch nicht mitnehmen.
    Liebe Grüße Polly