Kostenerstattung für Lehrbücher Integrationskurs

  • Hallo,


    Ich habe Antrag auf Kostenerstattung für Lehrbücher Integrationskurs bei Jobcenter eingereicht.


    aber leider Jobcenter zu bezahlen abgelehnt. trotzdem bin ich gezwongen bei Eingeliederungsvereinbarung zu Teilnehmen und zu geschriben:


    nach §37 Abs. 2 satz 1 sgb ii werden Leistungen nicht für Zeiten vor der Antragstellung erbracht.


    Beschluss vom : L19 As 1414/12B.


    ...................


    und das Probleme ist: -Als Teilnehmer, darf er nicht mehr im Integrationskurs ohne Lehrbücher weiterkommen ( immer Unterdrückung von Lehrer / Lehrerin). Das heißt wird er abgemeldt werden dann folgt ihm einen sanktion von Jobcenter.

  • Hallo,


    vom Jobcenter werden solche Kosten nicht übernommen.


    Zuständig dafür ist das BAMF - nur dort können Kosten für (zugelassene) Lehrmittel geltend gemacht werden.


    Gruß!

    Zu Risiken und Nebenwirkungen meiner Beiträge fragen Sie bitte Ihren Rechtsanwalt oder Steuerberater. Rechtsanwälte und Steuerberater sind allerdings berechtigt, sich die Beantwortung Ihrer Fragen bezahlen zu lassen.