Vermittlungsangebote

  • Habe um einen termin beim JobCenter gebeten um über weiterbildungs möglichkeiten zu sprechen.
    War heute bei meiner Sachbearbeiterinn habe schon eine Probetraining bei der WBS gemacht und mich voll viel informiert.
    Aber von ihr kommt gar nichts die hat immer so ne schnute gezogen wenn ich ihr erzählt habe was ich machen will so nach dem
    Motto ist ihr egal oder glaubt sie nicht.


    Ich bekomm da ne krise dran habe eigenständig eine AGH angefangen ich habe darum gebeten, habe keinen Tag gefehlt ich nehme nicht mal
    die 2 Urlaubstage die man im Monat hat Arbeite dort auch an Sonntagen und Feiertagen und kriege keinen cent mehr dafür.


    Ich mache das aus eigeniniative habe aus eigenem antrieb raus mich über umschulungen informiert habe probetag gemacht tests gemacht alles.


    Ich bin voll wütend weil von ihrer seite überhapt nichts kommt nicht mal ein simpeler vermittlungsvorschlag.


    Bin nun schons eit merheren jahren arbeitslos (hartz4) und will daraus mir egal was irgendeine umschulung damit ich was habe was mich weiter bringt.
    Aber die Schei... darauf was ich will. Ich habe das gefühl das die wollen das ich arbeitslos bin und hartz4 beziehe.


    Gibt es da irgendeine möglichkeit was ich da machen kann um vernüftige förderung vom JobCenter zu erhalten. Weil ohne ist es mit meinem Abschluss und lebenslauf schwierig

  • Hallo,


    handelt es sich denn um eine zertifizierte Weiterbildung? Wird die konkrete Weiterbildung unter www.kursnet.arbeitsagentur.de an der konkreten Weiterbildungsstelle aufgeführt?


    Gruß!

    Zu Risiken und Nebenwirkungen meiner Beiträge fragen Sie bitte Ihren Rechtsanwalt oder Steuerberater. Rechtsanwälte und Steuerberater sind allerdings berechtigt, sich die Beantwortung Ihrer Fragen bezahlen zu lassen.

  • Ja von der WBS die haben mir sogar gesagt das ich es mit dem JobCenter wegen Finanzierung (bildungsgutschein) absprechen muss.
    Aber die sagt mir auch keine Alternativen von ihr kommt rein gar nichts fühle mich da ziemlich alleingelassen da ich weiß das die dort möglichkeiten haben. Will auf keinen Fall wenn meine AGH im Februar zu ende ist wieder nicht wieder nichts machen, will mich halt langsam mal weiterentwicklen.