Löschung meiner Daten aus dem Bewerberpool einer ZAF - Datenschutz

  • Hallo zusammen,



    ich habe mich gerade hier neu angemeldet.
    Vielleicht könnt ihr mir bei folgender Frage helfen.
    Kann man seine Daten problemlos aus dem Bewerberpool einer
    Zeitarbeitsfirma nehmen lassen? Ich habe zwar schon recherchiert und
    meistens heißt es "klar das geht, man sei nicht verpflichtet" aber
    einige wenige Stimmen meinten, die ZAF könnte dass eventuell an das
    Jobcenter weiterleiten. Vielen Dank für eure Rückmeldungen.


    Liebe Grüße


    Nelifer

  • Hallo,


    grundsätzlich sind Zeitarbeitsfirmen Privatunternehmen und Du kannst jederzeit die Löschung Deiner Dateien verlangen. Unter Umständen wird das die Firma dann an das Jobcenter melden - eine Sanktion hast Du jedoch nicht zu befürchten, vor allem, wenn Du Dich nachweisbar intensiv mit normalen Bewerbungen beschäftigst.


    Gruß!

    Zu Risiken und Nebenwirkungen meiner Beiträge fragen Sie bitte Ihren Rechtsanwalt oder Steuerberater. Rechtsanwälte und Steuerberater sind allerdings berechtigt, sich die Beantwortung Ihrer Fragen bezahlen zu lassen.

  • Zusätzliche Information Datenschutz


    Ich beantworte keine Hilfe-Anfragen per Konversation