Was für ein Bussgeld erwartet mich ?

  • Hallo,


    mal kurz Ausgedrückt ich bin unter Alkohol Einfluss gefahren und wurde von der Polizei Kontrolliert.


    Die haben mein Führerschein abgezogen und jetz warte ich auf das Resultat.


    Hatte 1,0 Promille bin sonst nie Verkehrsrechtlich aufgefallen!


    Gruß
    nani

  • Hallo,


    und was genau hat Deine Frage nun mit ALG II zu tun?


    Ansonsten: 1 Monat Fahrverbot, 2 Punkte und 500 €.


    Gruß!

    Zu Risiken und Nebenwirkungen meiner Beiträge fragen Sie bitte Ihren Rechtsanwalt oder Steuerberater. Rechtsanwälte und Steuerberater sind allerdings berechtigt, sich die Beantwortung Ihrer Fragen bezahlen zu lassen.

  • Hallo,


    ich kann mich ja schlecht auf mehrere Seiten anmelden dafür fällt mir die Zeit.
    Und da ich schon mal hier angemeldet bin dachte ich mir Fragen schadet nicht.


    Das hört sich nicht gut an aber Danke dir. Ist es generell so oder kann es variierren?

  • Hallo,


    der Bußgeldkatalog - der kein "Katalog" ist, sondern eine Rechtsverordnung -gibt keinen Spielraum her.


    Wenn du zwingend auf die Fahrerlaubnis angewiesen bist (z.B. durch dann drohenden Arbeitsverlust) kannst du versuchen, diese aufzuheben, was aber i.A. zu einer Erhöhung des Bußgeldes nach sich zieht. In Sachen Bußgeld kannst Du ggf. eine Ratenzahlung beantragen - es ist aber dann im Einzelfall zu entscheiden, ob diesem Antrag statt gegeben wird.


    Du kannst hier prüfen, ob der Bescheid, den du allerdings ja noch nicht erhalten hast, rechtssicher ist.


    Gruß!

    Zu Risiken und Nebenwirkungen meiner Beiträge fragen Sie bitte Ihren Rechtsanwalt oder Steuerberater. Rechtsanwälte und Steuerberater sind allerdings berechtigt, sich die Beantwortung Ihrer Fragen bezahlen zu lassen.