Nachzahlung Kinder- und Elterngeld - Jetzt Anhoerung zu Ueberzahlungen

  • Hallo zusammen,


    Ich hoffe ich kann wieder auf euere Weisheit vertrauen.


    Ich habe jetzt endlich Kinder- und Elterngeld nachgezahlt bekommen fuer insgesamt 3 und 4 1/2 Monate. Ich habe auch den Kontoauszug beim Jobcenter abgegeben wo das Kindergeld aufgefuert war (Elterngeld kam erst vor ein paar Tagen).


    Durch einen dummen Fehler habe ich den ALG II Antrag ab dem 1. Maerz gestellt. Da hatte ich aber noch zu viel Schonvermoegen und bekam dann erst Leistungen ab dem 18.04. bewilligt (ist ja auch korrekt so, war nur sau bloed weil ich mich in diesem Monat komplett mit Moeblen ausstatten und umziehen musste).


    Meine konkrete Frage- das ist ja jetzt ein Batzen Geld der mir als monatliches Einkommen angerechnet wird. Allerdings ist dieser Batzen Geld auch fuer einen Zeitraum in dem ich keine Unterstuetzung vom Jobcenter in Anspruch genommen habe. Steht uns dieses Geld- gezahlt fuer den Zeitraum vom 1.03. bis 17.04. nicht zu 100% zu? ?(


    Abgesehen davon sthet ein anderer (hoerer) Gesamtbetrag der Jobcenter Leistungen auf dem Schreiben als mir letzten Monat ausgezahlt wurden... :?::!: