HOnorartätigkeit- Was fülle ich in EK aus?

  • Hallo,



    Einkommen aus Honorartätigkeit soll ich angeben und habe dazu die Anlage EK bekommen. Dort gibt es ja drei Optionen um Verdienst (unter Punkt 2 Einkommen) anzugeben:
    - Ausübung einer selbständigen Tätigkeit ( Mit dem Verweis: "Bitte füllen Sie Anlage EKS aus")
    - Arbeitseinkommen aus Erwerbstätigkeit
    - nebenberufliche, gemeinnützige od. ehrenamtliche Tätigkeit, für die steuerfreie Aufwandsentschädigungen gezahlt werden


    Was kreuze ich an? Erwerbstätigkeit ist es ja nicht. Selbständige Tätigkeit- ich habe ja einen VErtrag mit einem Bildungsinstitut unterschrieben.


    Und was bedeutet es, dass ich den "Zufluss" der Zahlungen nachweisen soll. Wollen die da einen Kontoauszug haben?



    Vielen Dank im Voraus

  • Hallo,


    fülle "Ausübung einer selbständigen Tätigkeit ( Mit dem Verweis: "Bitte füllen Sie Anlage EKS aus")" aus. Sollte es dem JC nicht zusagen, melden die sich schon.


    Den Zufluss kannst du mit Quittung oder Kontoauszug nachweisen.


    wevell

  • Ich danke dir für deine Antwort, wevell,


    aber diese Anlage scheint auch nicht zu passen, ich bin ja nicht "selbständig" im engeren Sinne -d..h. ich habe kein eigenes Unternehmen etc. (genauso daraufhin ist aber die Anlage EKS gestrickt), sondern ich bin höchtstens freiberuflich, und das aber auch nicht als Hauptverdienst - mein "Hauptverdienst" ist ja HARTZ-IV.

  • Hallo,


    da die Vordrucke/Formulare Honorartätigkeiten nicht berücksichtigen, reiche das Ganze formlos ein.
    Berufe dich auf § 9 SGB X i.V.m. § 60 Abs. 2 SGB I.


    wevell